Großes Feuer in Höfles

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Rettungsdienst, Polizei

Am Mittwoch Abend wurden wir um kurz nach halb 6 nachalarmiert. Gemeinsam mit zahlreichen Einsatzkräften aus der Stadt bekämpften wir über Stunden hinweg ein großes Feuer in Höfles. Gegen 23:45 war der Einsatz dann für uns zu Ende.

Brand Nürnberg Höfleser Hauptstr. 82, Lagerhalle mit Wohnhaus in Vollbrand, keiner verletzt, 08.07.2020, ToMa-Fotografie

Gepostet von ToMa – Fotografie GbR am Mittwoch, 8. Juli 2020

Mehr dazu unter anderem bei ToMa – Fotografie GbR.

Brandmelder im Industriegebiet

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Rettungsdienst, Polizei

Heute Nacht riss uns die Sirene mal wieder aus den Betten. Im Industriegebiet meldete eine Brandmeldeanlage einen Notfall. Bei der Erkundung stellte sich jedoch heraus, dass der Melder durch Hitze ausgelöst wurde, die beim Öffnen eines großen Wärmeschrankes entwichen war. Somit war der Einsatz für uns schon nach kurzer Zeit wieder beendet und wir konnten zurück in unsere Betten.

Starkregen in Nürnberg… Es geht weiter

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Rettungsdienst, Polizei

Nach einer kurzen Nacht wurden wir heute Morgen um 07:00 Uhr erneut alarmiert. Auch diesmal bescherte uns der Starkregen gleich mehrere Einsätze, die es abzuarbeiten galt.

Starkregen in Nürnberg

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Rettungsdienst, Polizei

Gestern Abend wurden wir kurz vor 23 Uhr alarmiert. Nach einem Starkregen über der Stadt mussten wir gemeinsam mit allen anderen Nürnberger Feuerwehren und dem THW zahlreiche vollgelaufene Keller vom Wasser befreien. Gegen 03:00 Uhr waren die Einsätze für uns beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Austritt einer unbekannten Chemikalie

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, FF Katzwang, Rettungsdienst, Polizei

Am anderen Ende der Stadt ereignete sich heute ein Zwischenfall, bei dem es auf einem LKW zum Austritt einer zunächst unbekannten Chemikalie kam. Gemäß dem vorgeplanten Einsatzstichwort „ABC THL Bio/Chemie“ wurden wir gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Nürnberg-Katzwang zur Logistik des Abrollbehälter „San“ alarmiert. Dieser bringt Material für die Versorgung und Dekontamination von bis zu 50 Verletzten an die Einsatzstelle. Noch während unserer Anfahrt kam von den ersteintreffenden Einheiten bereits Entwarnung und wir konnten die Einsatzfahrt wieder abbrechen.

Fotos: Symbolbild

Alles Gute zum Muttertag!

Wir wünschen allen Müttern Alles Gute zum Muttertag!! Genießt den Tag!!

Grillspaß, aber Vorsicht!

Bei all dem Grillspaß, der in vielen Gärten nun wieder startet: Seid vorsichtig! Euere Kinder danken es euch.

https://web.facebook.com/photo/?fbid=3227320683986221&set=a.145586248826362