Unwetter über Nürnberg

Eingesetzte Fahrzeuge HLF 10/6, LF 16/12
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, FF Nürnberg, Polizei

Am frühen Nachmittag fegte ein Gewitter mit Starkregen über die Stadt.

Unser erster Einsatz führte unser HLF in die Platenstraße zu einem Metallverarbeitenden Betrieb. Dort war ein Elektroschacht voll Wasser gelaufen. Nachdem die N-Ergie den Strom abgeschaltet hatte, konnten wir das Wasser abpumpen.

Unser LF hatte seinen ersten Einsatz in der Kreutzer Straße. Hier lag ein 30 cm starker Baum auf 5 Autos. Nachdem der Baum entfernt war, ging es weiter in die Peter-Henlein-Straße. Dort war, genauso wie beim nächsten Einsatz in der Bothostraße, ein Keller voll Wasser.

Nachdem unsere Fahrzeuge ihre Einsatzstellen abgearbeitet haben und wieder Einsatzbereit gemacht wurden, war der Einsatz für uns gegen 18 Uhr beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.