LKW verliert Diesel

Eingesetzte Fahrzeuge HLF 10/6, LF 16/12, LF 16-TS
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, FF Nürnberg, Feuerwehr Erlangen, Wasserwirtschaftsamt, Polizei

Nachdem am vergangenen Freitag ein LKW auf der Erlanger Straße eine Panne hatte, liefen aus diesem mehrere hundert Liter Öl aus. Diese flossen auf die Straße und in die nahe gelegene Gründlach. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehren aus Nürnberg und Erlangen verhinderten wir eine weitere Ausbreitung des Öls in der Umwelt. Hierbei kamen Ölbindemittel und Ölsperren zum Einsatz, welche auf dem Flüsschen ausgebracht wurden. Eine Spezialfirma übernahm bis in die späten Abendstunden hinein die aufwändige Reinigung der Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.