Mal eine andere Übung

Am Freitag 24.06.2016 stand wieder einmal Übung auf dem Dienstplan zu der sich 21 Jugendliche trafen. Dieses Mal war aber etwas anders, alle sollten das neue rote JF-Shirt anhaben und etwas früher am Gerätehaus sein. Auf einige Pkws und das 12/40/2 verteilt setzte sich die Karawane in Bewegung, wohin wussten zu diesem Zeitpunkt nur die Fahrer. Wir waren zu einem Besuch beim Erlanger THW eingeladen.

In der Zimmermannsgasse angekommen wurden wir von den beiden Junghelfern Kai S., Kilian M. und Schirrmeister Andreas Winterbauer begrüßt. Nach einer kurzen Vorstellung des THWs und einer Präsentation mit Bildershow gab es eine Führung durch den Ortsverband. Neben div. Büros, einer Werkstatt, der Umkleide und des Jugendraums durften wir auch die Garagen näher besichtigen. Dort gab es neben Stromagregaten, einem Boot, einer großen Pumpe auch die verschieden Fahrzeuge der einzelnen Fachgruppen vom Unimog über Radlader bis hin zum großen Kipper zu sehen.Etwas näher wurde dann der GKW1 (Gerätekraftwagen) vorgestellt. Da durfte auch in die Fächer und Boxen geschaut werden was da alles an Arbeitsmaterial und Werkzeug verlastet ist.

Es folgte noch eine Fragerunde und schon hieß es schon wieder „Aufsitzen“ und es ging wieder zurück nach Gründlach. Vielen Dank an die THW-Helfer für diesen interessanten Einblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.