Technische Hilfeleistung nach Orkan Kyrill

Eingesetzte Fahrzeuge LF 16, LF 16-TS, RW 1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, FF Nürnberg, Polizei, Rettungsdienst, THW

Wir wurden an diesem Abend etwa gegen 17:30 Uhr alarmiert. Während das LF16 sich gleich auf den Weg machte um eine Straße von einem umgestürzen Baum zu befreien, wurden das LF16TS und der RW1 erst einmal auf Bereitschaft versetzt. In unserem Einsatzgebiet gab es nur ein teilabgedecktes Carport, welches zu sichern war. Im Stadtgebiet Nürnberg gab es für uns noch vier weitere Einsätze zu verzeichnen. Unter anderem ein loses Gerüst, ein Baum auf mehreren Fahrzeugen und abgedeckte Dächer. Die Abarbeitung geschah in Zusammenarbeit mit den Kollegen der BF und anderen FF Einheiten. Als alle Fahrzeuge wieder am Standort waren, wurden wir wieder in Bereitschaft versetzt, da man nicht wusste was der Sturm noch mit sich bringen würde. Nachdem um ca. 00:30 Uhr Ruhe einkehrte, wurde die Bereitschaft aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.