Bereitschaft nach Starkregen

Eingesetzte Fahrzeuge LF 16, LF 16-TS, RW 1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, FF Nürnberg, Polizei, Rettungsdienst

In den südlichen Stadtgebieten gab es so viel Regen das zahlreiche Keller und Unterführungen überflutet wurden. Aus diesem Grund wurden mehrere Feuerwehren in Bereitschaft versetzt. Wir mussten jedoch nicht eingreifen und konnten nach ca. 1 Stunde die Bereitschaft auflösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.