Kabelbrand in der Wetzlarer Straße

Eingesetzte Fahrzeuge LF 16, LF 16-TS
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Polizei, Rettungsdienst

Am Vormittag des 29.06.2007 wurden wir in die Wetzlarer Straße zu einem Kabelbrand alarmiert. Von uns wurde ein Trupp mit schwerem Atemschutz zur Erkundung eingesetzt, ein weiterer Trupp stand als Sicherrungstrupp mit einem C-Rohr bereit. Das Feuer konnte in einem Sicherungskasten lokalisiert werden und wurde mit einem CO²-Löscher bekämpft. Die Nachschau mittels Wärmebildkamera erfolgte durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr. Für uns war der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.