Verkehrsunfall Wiesbadener Straße

Eingesetzte Fahrzeuge LF 16
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Polizei, Rettungsdienst

Am Nachmittag des 05.01.2009 wurden wir durch die Leitstelle mit dem Stichwort „PKW Brand nach VU“ in die Würzburger Straße alarmiert.Kurz darauf verließ das Löschgruppenfahrzeug die Wache. Da die Meldung über den Unfallort sehr ungenau war und in der Würzburger Straße kein Unfall zu sehen war, fuhren wir die Wiesbadener Straße entlang und fanden dort den Unfallort vor. Ein Pkw, der aus einer Einfahrt kam, übersah einen weiteren PKW und stieß mit diesem zusammen. Beim Eintreffen konnte kein Feuer festgestellt werden. Die beiden Fahrerinnen, eine davon leicht verletzt, wurden von uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Ebenso stellten wir den Brandschutz sicher und klemmten die Batterien ab. Nach ca. 20 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und wir rückten wieder ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.