LKW hängt an Bahnübergang

Eingesetzte Fahrzeuge LF 16, RW 1
Sonstige Einheiten Keine

Am Abend wurden wir alarmiert, mit dem Stichwort „LKW hängt an Bahnübergang“. Kurz darauf rückten LF und RW Richtung Kleingründlach aus. Bei den winterlichen Straßenverhältnissen kam ein Sattelzug am Bahnübergang in Kleingründlach zum erliegen. Der Zugverkehr kontte rechtzeitig gestoppt werden, aber ein selbstständiges wegkommen war nicht mehr möglich. Mittels Seilwinde unseres Rüstwagens wurde der LKW über den Bahnübergang gezogen. Nach ca. einer halben Stunde war die Bahnstrecke wieder befahrbar und wurde durch den Notfallmanager der Bahn freigegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.