Rauchentwicklung in Kleingründlach

Eingesetzte Fahrzeuge HLF 10/6
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Polizei, Rettungsdienst

Am Abend des 16.5. wurden wir zu einer Rauchentwicklung in die Brucker Straße alarmiert. Dort angekommen wurde uns von der Anruferin mitgeteilt, dass sie in Kleingründlach eine Rauchentwicklung beobachtet hat. Diese war jedoch nicht mehr zu sehen. So machten wir uns zu einer weiteren Erkundung nach Kleingründlach auf, die wir dann nach ca 30 Minuten erfolglos abgebrochen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.