Silvesternacht

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1
Sonstige Einheiten Polizei

Vom letzten Einsatz des Jahres gerade zurückgekehrt erreichte uns die nächste Alarmierung. Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens in der Silvesternacht waren die Wachen der Berufsfeuerwehr verwaist. Unsere primäre Aufgabe war es die Nordstadt abzusichern und für evtl. Folgeeinsätze zur Verfügung zu stehen.

Während unser HLF zu einem Zimmerbrand in die Allersberger Str. gerufen wurde, übernahm das LF die Bereitschaft für das nördliche Stadtgebiet. Anschließend kam unser HLF noch bei einem größeren Tiefgaragenbrand in Laufamholz zum Einsatz. Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Laufamholz wurden die Flammen bis in die frühen Morgenstunden hinein bekämpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.