Busbrand

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1
Sonstige Einheiten Polizei, BF Nürnberg

Heute Abend wurden wir zu einem Busbrand auf die Erlanger Str. alarmiert. Bei Ankunft auf der Brücke über der A3 trat Qualm aus dem Motorraum des Fahrzeuges. Alle Fahrgäste waren bereits vom Busfahrer evakuiert worden. Nach der Inspektion durch unseren Angriffstrupp stellte sich heraus, dass es sich um eine geplatzte Leitung handelte, durch die Wasserdampf austrat. Nach ca. 15 Min. wurde die Einsatzstelle an die anwesende Polizei übergeben, welche die weitere Verkehrssicherung bis zum Eintreffen des Abschleppers übernahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.