Wohnungsbrand

Eingesetzte Fahrzeuge 12/42/01
Sonstige Einheiten Berufsfeuerwehr, Polizei, Rettungsdienst

EINSATZ heute Nachmittag!
Stichwort: Wohnhausbrand. Bei der Erkundung in dem Mehrfamilienhaus stießen wir auf einen Wasserkocher, der auf einer angeschalteten Herdplatte zurückgelassen wurde. Das kokelnde Plastik sorgte für Rauchentwicklung. Glücklicherweise hatten die Nachbarn richtig reagiert und die Herdplatte ausgeschaltet sowie den Entstehungsbrand gelöscht. Wir begannen die Lüftungsmaßnahmen in der Wohnung und übergaben die Bewohnerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.