Brandmelder in der Schmalau

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/02
Sonstige Einheiten Rettungsdienst, Berufsfeuerwehr

Während unser erstes Fahrzeug zur Sicherheitswache am Sonnenwendfeuer beim Großgründlacher Sportverein präsent war, wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Schmalau alarmiert. So rückte das zweite Fahrzeug zu dem Einsatz aus, während das erste in Bereitstellung bei der Sicherheitswache blieb. Nach einer Erkundung wurde eine Rauchentwicklung in der betreffenden Firma festgestellt. Von der Feuerwehr gingen zwei Trupps unter Atemschutz vor. Sie stießen beim Absuchen des Stockwerkes auf einen brennenden Wärmeschrank. Dieser wurde abgelöscht und ins Freie verbracht. Nach circa 1 Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.