Kleinbrand Bislohe

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1, 12/42/1
Sonstige Einheiten BF Nürnberg

Heute Vormittag wurden wir zu einem Reihenhaus in Großgründlach alarmiert. Aufgrund einer verstopften Drainage stieg der Regenwasserpegel vor dem Gebäude stetig an und drohte den Keller zu überfluten. Nachdem einer unserer Einsatzkräfte in den Revisionsschacht hinabgestiegen war und die Drainage wieder durchgängig gemacht hatte, konnten wir nach ca. 15 Minuten wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.