Brand Müllverbrennungsanlage

Eingesetzte Fahrzeuge 12/42/01, 07/40/02 (Reservefahrzeug)
Sonstige Einheiten BF Nürnberg, Werkfeuerwehr Airport Nürnberg, Werkfeuerwehr Schäffler, Werkfeuerwehr Siemens Erlangen, FF Diepersdorf, N-Ergie, Rettungsdienst, Polizei.

Um 15:30 wurden wir gestern zum Brand der Müllverbrennungsanlage alarmiert. Vor Ort galt es Erkundungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Löschwassersorgung durchzuführen. Außerdem übernahmen wir Verkehrssicherungsarbeiten und übernahmen gemeinsam mit anderen Wehren die Wasserförderung über längere Schlauchstrecken. Unsere Atemschutzgeräteträger bekämpften das Feuer im Innenangriff. Nach ca. 8 Stunden wurden wir durch die Freiwillige Feuerwehr Nürnberg-Boxdorf und die Freiwillige Feuerwehr Laufamholz abgelöst und konnten erschöpft den Heimweg antreten.

Bilder wurden von ToMa – Fotografie GbR zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.