Brand eines Grills

Eingesetzte Fahrzeuge 12/40/1
Sonstige Einheiten

Gestern Abend wurden wir zu einer Brandnachschau alarmiert. Nachdem der Gasgrill eines Großgründlacher Bürgers außer Kontrolle geraten war und hohe Flammen aus der Grillkammer loderten rief dieser die Feuerwehr. Bei unserem Eintreffen war das Feuer bereits wieder erloschen, sodass wir unsere Maßnahmen auf die Kontrolle der Umgebung und das Abdrehen der Gasflasche beschränken konnten. Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz für uns beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.