Vorstandswechsel

Am 13. September 1991 stand wieder eine Kommandantenwahl an. Fritz Langfritz stellte sich nach 16 Dienstjahren nicht mehr zur Verfügung. So bekam die aktive Seite mit Wolfgang Rühl ein neues Gesicht an der Spitze hatte. Auch auf Vereinsebene warfen änderungen ihre Schatten voraus. Vorstand Ulrich Ruppert stellte sich nach 22 Jahren Vorstandschaft nicht mehr für dieses Amt zur Wahl. Am 13.Januar 1991 wählten die Mitglieder Hans Ammon zu seinem Nachfolger.

Die Kameraden, Willi Geinzer, Fritz Langfritz, Ulrich Ruppert und Hans Sieder wurden auf Grund ihrer Verdienste für die Feuerwehr Großgründlach am 13. Januar zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.